Nächster Termin: 27.6.!

Wir wollen uns wieder über die Konfessionsgrenzen hinweg mit unserem Glauben und mit unserem Leben als Christen in dieser Zeit auseinandersetzen. Herzliche Einladung!

View Post

Maibeginn mit Kaiserwetter

Einen wunderschönen Start in den Mai konnten wir mit vielen Freunden von St. Joseph in Romrod feiern. Unsere Kinderveranstaltung am 30.4. mit tollem Popcorn, die Marienvesper (erfreulich ökumenisch besucht) und schließlich unser Josephsfeuer mit Grillspezialitäten machten den Anfang. Am 1. Mai um 11 Uhr kamen noch mehr Menschen zusammen, um nach unserer kleinen Maiandacht zu […]

View Post

Ora et Labora – es war viel zu tun

Nicht nur Kirchenreinigung, sondern auch die Entsorgung der beiden Bäume, welche am vorvergangenen Sonntag durch den Sturm an die Kirchenwand gefallen sind, standen auf dem Programm unseres Ora-et-labora-Tages am letzten Samstag. Durch die Laudes geistlich und das anschließende Frühstück auch körperlich gestärkt machten sich insgesamt acht Menschen daran, unserem Kirchlein etwas Gutes zu tun. Und […]

View Post

Danke, lieber Pfr. Dmytruk!

Gestern, am Geburtstag unseres erkrankten Pfarrers: Ein überwältigender Dankgottesdienst mit Bischof Peter Kohlgraf für den ausscheidenden Pfarrer und Dekan Jerzy Dmytruk, der seit 2006 die kath. Pfarrei Alsfeld und seit 2009 das kath. Dekanat Alsfeld geleitet hat. Seit 1998 begann er seine Tätigkeit zuerst in Brauerschwend- Romrod-Groß-Felda und wir alle lernten seine Offenheit, Freundlichkeit und […]

View Post

Zu einem dritten Mal zu Gast bei der Ev. Stadtmission Alsfeld eingeladen

Es war eine sehr freundschaftliche Geste, dass die ev. Stadtmission bereits zum zweiten Mal unseren Diakon zum Predigen im Sonntagsgottesdienst der Gemeinde  am 24. Februar 2019 im Gottesdienst um 10.30 Uhr einlud. Umrahmt und mitgestaltet wurde der von Bodo Assmus geleitete Gottesdienst vom Musikensemble Neues Lied und das Predigtthema lautete „Zeichen der Zeit“. Es war […]

View Post

Zwänge

Zwang ist Gefangenschaft in Gedanken und Handeln gegen die Angst. Zwangsgedanken und Zwangshandlungen treten einzeln und auch zusammen auf. Da sind diese drängenden Gedanken, ich könnte mir oder einem anderen Menschen etwas antun. Da ist die tiefe Unsicherheit, ob ich wirklich eben beim Autofahren niemanden versehentlich angefahren habe. Da ist das wiederholte Waschen, Kontrollieren, Ordnen […]

View Post