Apfelsaft-Zeit im zweistromer-Land

In diesen Tagen werden bei uns Äpfel geerntet – gepflückt und/oder geschüttelt – , um leckere Sachen damit herzustellen. Vor allem geht es dabei um Apfelsaft, der vor dem Abfüllen in Flaschen noch in Einkochapparaten sterilisiert werden muss. Aber auch Apfelwein wird gern gemacht: Most ins Fass, Gärhefe dazu und Gärröhrchen drauf! Das war´s dann […]

View Post

Aktueller Impuls gegen Sorgenfalten

Sorgen, Kummer, Mühen – Lebenslasten Gerade in unseren Tagen gibt es offenbar recht viele Themen, um die wir uns Sorgen machen. Da sind die politische und soziale Entwicklung, auch unsere wirtschaftliche Zukunft, die teilweise bewaffneten Konflikte um uns herum und so vieles mehr. Sorgen meint in der deutschen Sprache, ein motiviertes Bemühen um Menschen oder […]

View Post

Fallobst ist wertvoll

Es kann nicht jeder der Schönste sein – und keiner sucht sich aus, vom Wurm befallen zu werden! Diese Äpfel aber ausnahmslos dem Kompost oder gar dem Mülleimer zu überlassen ist verschwenderischer Frevel, denn die Verwendung ist denkbar simpel: 1. Falläpfel, die noch mindestens zu Hälfte ordentlich aussehen, werden gesammelt und abgewaschen. 2. Äpfel schälen […]

View Post

Euro – O´Reu´: Warum die griechische Tragödie eigentlich ein weltanschaulicher „Showdown“ ist . . .

Sehen wir uns die Entwicklungsgeschichte der aktuellen wirtschaftlichen Tragödie in Griechenland einmal genauer an, dann stellen wir fest, dass es in den gegenseitigen Positionen von Geldgebern und Schuldnern um eine Zuspitzung weltanschaulicher und ideologischer Grundfragen geht. Da haben wir auf der einen Seite ein Land, dass noch nie eine Fiskalpolitik und – struktur besaß, wie […]

View Post

Schöner Leben im Garten

Hier ein kleiner Basteltipp zur Gartengestaltung: Dieses kleine Leiterregal wurde nach einem Foto nachgebaut, das auf einem skandinavischen Markt geschossen wurde. Es kann als Blumenregal, Arbeitsablage, Serviertisch oder als Präsentationsgestell für schöne Waren/Dinge dienen. Dachlattenreste in schmale Leisten schneiden – oder gleich dünne Leisten besorgen – und daraus drei Tabletts nageln oder mit langen Klammern […]

View Post

Hier passiert´s!

Genau hier! So sieht eine Honigschleuder innen aus. Frisch gewienert für die diesjährige Honigernte. Sie glitzert und blinkt. Noch. Schon sehr bald werden hier frisch entdeckelte Honigwaben eingestellt und der Honig mit Zentrifugalkraft herausgeschleudert. Die Frühtrachternte steht in diesen Tagen an. Vielleicht wird dieses Jahr ein ganz ertragreiches sein, wir sind dankbar für die Bestäubungs- […]

View Post

Alsfelder Kurrende: Backen statt Singen

Kulturgut ganz anderer Art pflegte die Alsfelder Kurrende am vergangenen Samstag: Backen im Romröder Backhaus! Neben insgesamt 29 Bauernbroten und zwei Blechen Salzekuchen gab es lediglich ein Lied – ein gesungenes Tischgebet. Ein gelungenes Projekt, das wohl in größeren Abständen wiederholt werden sollte. Lecker.

View Post

Er ist vom Tod auferstanden. Ja, er ist wahrhaft auferstanden!

Er ist vom Tod auferstanden. Ja, er ist wahrhaft auferstanden! Ostern ist der Dreh- und Angelpunkt des Christentums. Hier ist das Epizentrum des Glaubens. Hier entscheidet sich alles. Wenn es kein Leben nach dem Tod gäbe, wäre der ganze Glaube, alles was die Christusverehrung ausmacht schlicht sinnlos. Genauso wie das Leben selbst. Sich im Leben […]

View Post