Adventsvesper, -kaffee und Basar waren wieder richtig prima!

Immer wieder schön: Nach der ökumenischen Adventsvesper gab es beim Kaffee mit Basar ein Intermezzo unseres Saxophon-Trios. Da ist Gemeinde irgendwie auch Familie . . .

View Post

Es gibt wieder etwas Neues in St. Joseph: Die Gottesdienst- Kinder-Tasche!

Die Idee dazu stammt aus einer evangelischen Kirche in einer nord-dänischen Kreisstadt: Da lagen gepackte Taschen mit Kleinigkeiten, mit denen sich kleine Kinder während des Gottesdienstes (still und/oder leise) beschäftigen können. Solche Taschen haben wir für unsere kleinen und ganz kleinen Gottesdienst-Besucher nun auch gepackt und in den Eingangsbereich unserer kleinen Kirche gehängt. In jeder […]

View Post

Aktueller Impuls gegen Sorgenfalten

Sorgen, Kummer, Mühen – Lebenslasten Gerade in unseren Tagen gibt es offenbar recht viele Themen, um die wir uns Sorgen machen. Da sind die politische und soziale Entwicklung, auch unsere wirtschaftliche Zukunft, die teilweise bewaffneten Konflikte um uns herum und so vieles mehr. Sorgen meint in der deutschen Sprache, ein motiviertes Bemühen um Menschen oder […]

View Post

Der Heilige Geist ist nicht demokratisch.

Pfingsten ist das Fest Gottes besonders in der Person des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist ist als eine der drei Personen Gottes in der einen Natur der Dreieinigkeit ständig Thema in unseren Gottesdiensten: Wir eröffnen unsere Gottesdienste im Namen des dreieinen Gottes und erhalten am Schluss des Gottesdienstes den Segen im Namen dieses dreieinen Gottes […]

View Post

Zwänge

Zwang ist Gefangenschaft in Gedanken und Handeln gegen die Angst. Zwangsgedanken und Zwangshandlungen treten einzeln und auch zusammen auf. Da sind diese drängenden Gedanken, ich könnte mir oder einem anderen Menschen etwas antun. Da ist die tiefe Unsicherheit, ob ich wirklich eben beim Autofahren niemanden versehentlich angefahren habe. Da ist das wiederholte Waschen, Kontrollieren, Ordnen […]

View Post