Ein gesegneter und ertragreicher Ora-et-Labora-Tag in St. Joseph!

Um 8 Uhr waren wir bereits 5 Personen bei der Hungertuch-Laudes und dann wurden die Arbeiten eingeteilt: Großputz in der Kirche, Blumenkübel vor der Kirche bearbeiten, Garage aufräumen und reinigen, Heizraumbeleuchtung reparieren und verkabeln, und vieles mehr. Nicht alle konnten die ganze Zeit bleiben, manche erledigten zwischendurch noch private Pflichten und kamen später wieder dazu. […]

View Post

Obfuit is. Jetzt muss es nur noch reifen . . .

Yeah! Gut 20l Festbier untergärig, vollmundig und gut 20l Weißbier obergärig, vollmundig befinden sich nun in sauberen Flaschen und müssen noch einige Wochen reifen. Die Brauer-Gang ist zufrieden und unser Gemeindefest kann kommen! Halleluja – Amen.

View Post

Es gibt wieder etwas Neues in St. Joseph: Die Gottesdienst- Kinder-Tasche!

Die Idee dazu stammt aus einer evangelischen Kirche in einer nord-dänischen Kreisstadt: Da lagen gepackte Taschen mit Kleinigkeiten, mit denen sich kleine Kinder während des Gottesdienstes (still und/oder leise) beschäftigen können. Solche Taschen haben wir für unsere kleinen und ganz kleinen Gottesdienst-Besucher nun auch gepackt und in den Eingangsbereich unserer kleinen Kirche gehängt. In jeder […]

View Post

Aktueller Impuls gegen Sorgenfalten

Sorgen, Kummer, Mühen – Lebenslasten Gerade in unseren Tagen gibt es offenbar recht viele Themen, um die wir uns Sorgen machen. Da sind die politische und soziale Entwicklung, auch unsere wirtschaftliche Zukunft, die teilweise bewaffneten Konflikte um uns herum und so vieles mehr. Sorgen meint in der deutschen Sprache, ein motiviertes Bemühen um Menschen oder […]

View Post